Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauen* im Blick – Frauenrechte, Sexismus und Gewalt

21. November um 14:30 - 16:30

Kostenlos

Gesprächsreihe – mit der Teilnahme von Gabriele Michel (AMICA Vorstand)
Veranstalter: Element 3 e.V. in Kooperation mit dem Museum Natur und Mensch und der Stelle zur Gleichberechtigung der Frau der Stadt Freiburg
Zugang zu allen Veranstaltungen über https://us02web.zoom.us/j/88605788172?pwd=YlFvZFBzdkx2MkprSU9kSTlJbjd3UT09
Meeting-ID: 886 0578 8172
Kenncode: 946897


Der Verein Element 3 e.V. präsentiert im Museum Natur und Mensch die Sonderausstellung “In Gesellschaft. Freiburger Frauen* im Blick” mit Fotografien von Britt Schilling. Begleitend zu dem Projekt findet die Gesprächsreihe “Frauen* im Blick” online statt. Porträtierte Freiburgerinnen treffen auf Frauen* aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Soziales.Im dritten Teil sprechen sie über Gleichberechtigung als Grundrecht, Sexismus, Ursachen von Gewalt an Frauen*, Auswirkungen der Globalisierung sowie sexualisierte Gewalt in Kriegs- und Krisengebieten.

Mit:
Şenay Awad, Vorstandsvorsitzende Sozialdienst muslimischer Frauen Freiburg
Christina Gröbmayr, Rechtsanwältin, Vorstandsvorsitzende Bezirksverein für soziale Rechtspflege Freiburg
Dr. Gabriele Michel, Vorstandsvorsitzende AMICA e.V.
Jasmina Prpić, Gründerin und Geschäftsführerin von Anwältinnen ohne Grenzen e. V.
Lúcia Rolim-Schulz, Aktivistin für Frauenrechte, Vorsitzende Frauenkommission des Migrant_innenbeirats
Irene Vogel, Stadträtin der Unabhängigen Frauen
Moderation: Dr. Jenny Warnecke, Projektkoordination samo.fa des Interkulturellen Vereins FAIRburg e.V.

Details

Datum:
21. November
Zeit:
14:30 - 16:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Element 3
Museum Natur und Mensch Freiburg

Veranstaltungsort

Online
Spenden