Bleiben Sie informiert!
Newsletter hier abonnieren

» Srebrenica. 11. Juli 1995
“Denn ihr seid nicht allein”

Nach 25 Jahren ist der Genozid von Srebrenica immer noch eine offene Wunde für die Überlebenden – und ein sehr dunkles Kapitel der europäischen und internationalen Politik. Zum 25. Gedenktag ist es unsere Aufgabe, nicht wegzuschauen, nicht zu vergessen.

Weiterlesen

» Interview with Malak Matar
“My paintings help give a voice to women”
Malak Matar started painting in 2014 as a means of escape from the aggression and violence she and her family experienced daily while living in Gaza Strip. In March 2020 she was invited to Freiburg for her first solo exhibition in Germany: Malak Matar – The Eyes of Women. In her interview with AMICA, Malak Matar describes her experiences growing up as a young girl in Gaza, her artwork, and her thoughts on feminism.

Weiterlesen

Spenden