Afghanistan

Frauenrechtlerinnen in Afghanistan brauchen dringend unseren Schutz!

Es ist herzzerreißend. Worte können unsere Fassungslosigkeit und unser Entsetzen nicht beschreiben. Mal wieder werden Menschen ihrem Schicksal überlassen. Diesmal in Afghanistan. Eine Tragödie und ein Schlag ins Gesicht aller Menschen, die seit 20 Jahren für den Aufbau einer wehrhaften Zivilbevölkerung in Afghanistan kämpfen.

Eine weitere Krise, die Frauen und Mädchen allein aufgrund ihres Geschlechts besonders trifft. Gemeinsam mit UN Women Deutschland, Medica mondiale und vielen anderen rufen auch wir zur Evakuierung von Frauenrechtlerinnen aus Afghanistan auf: Frauenrechtlerinnen in Afghanistan brauchen dringend Schutz!

Diese mutigen Frauen haben sich als Politikerinnen, Journalistinnen, Juristinnen, Ärztinnen und Mitarbeiterinnen von Frauenorganisationen für Frauen- und Kinderrechte eingesetzt und damit für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft. Viele von ihnen haben jahrelang gegen alle Widerstände vertrauensvoll mit den westlichen Ländern zusammengearbeitet. Sie haben die gleiche, wenn nicht sogar noch schlimmere Behandlung durch die Taliban zu befürchten als die anderen Gruppen. Wir dürfen sie Folter und Mord durch die Taliban nicht schutzlos ausliefern.

  Weiterlesen

Weitere Nachrichten

Newsletter | Sept. 21


Zum Herbstbeginn sind Treffen und reger Austausch wieder angesagt! In diesem Newsletter finden Sie alle Infos zu unseren nächsten Terminen und News aus unseren Projektländern. Den Newsletter könnt ihr hier abonnieren.

Weiterlesen

Newsletter | Juli 21


Wir schauen bei unserer Mitglieder­versammlung gemeinsam zurück auf das letzte Jahr und bekommen spannende Einblicke in unsere Arbeit. Mit unserem erweiterten Vorstand blicken wir gestärkt in die Zukunft.

Weiterlesen

1 2 3 11
Spenden