AMICA im SWR

"Ja, ich habe das Gefühl das sich etwas bewegt, weil die Frauen sich bewegen. Alleine wenn Sie schauen, wo in den letzten Monaten Aufstände gewesen sind, egal ob das Jemen, Indien, Sudan oder Algerien sind, überall sind die Frauen in der vordersten Reihe [....] die Frauen haben den Mut und die Kraft und sie haben diese Erfahrung von Solidarität".

Dr. Gabriele Michel, Vorstandsvorsitzende von AMICA gestern Abend im Nachtcafé - Die SWR Talkshow. In diesem Sinne: Geht mit uns am morgigen Weltfrauentag für weltweite Solidarität auf die Straße - für Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit weltweit!

Falls Ihr den tollen Auftritt von Gabriele Michel und ihre Schilderung der Arbeit von AMICA verpasst habt: Die bewegende Sendung des Nachtcafé - Die SWR Talkshow könnt ihr in der Mediathek anschauen.

Wir freuen uns!

Weitere Nachrichten

Newsletter Nov. 2022


In unserem neuen Newsletter finden Sie Neuigkeiten zu unserer Arbeit in der Ukraine und in Libyen sowie alle AMICA-Veranstaltungen im November und Dezember. Sie wollen informiert bleiben? Hier können Sie das Formular ausfüllen und den Newsletter "AMICA in Kürze" abonnieren.

Weiterlesen

Treffen in Warschau


Gestärkt und tief beeindruckt kommen wir aus Warschau zurück. Dort haben wir letzte Woche Anfang August seit Beginn des Angriffskriegs, unsere ukrainischen Partnerinnen Marina, Katerina und Olha persönlich getroffen. Es waren drei intensive Arbeitstage voller Verbundenheit und Menschlichkeit. Hier ein paar Reiseeindrücke.

Weiterlesen

Feministische Außenpolitik


Im Koalitionsvertrag 2021-2025 bekennt sich die deutsche Bundesregierung zu einer feministischen Außenpolitik. Was muss sich strukturell und inhaltlich ändern, damit zu Recht von einer feministischen Außenpolitik Deutschlands gesprochen werden kann? Antworten enthält ein gemeinsames Policy Brief, das am 9. August 2022 erschien.

Weiterlesen

1 2 3 19
Spenden