Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gender matters: Frauenrechte in Kriegs- und Krisengebieten stärken

9. Dezember um 19:30

EUR6

Vortrag
Referentin: Hannah Riede, Politikwissenschaftlerin und Referentin bei AMICA e.V.
Veranstalter: Volkshochschule Freiburg, AMICA e.V.
Eintritt: 6 EUR
Tickets erhältlich an der Abendkasse, Reservierung erforderlich über die vhsi


 

Unter welchen Bedingungen leben Frauen und Mädchen in aktuellen Konfliktregionen und auf der Flucht? Welche spezifischen Gefährdungen und Diskriminierung sind sie ausgesetzt? Was ist ihre Rolle in Friedensprozessen und beim Wiederaufbau? Und vor allem: Wie können wir sie unterstützen? Am Beispiel der Arbeit von AMICA in Kriegs- und Krisenregionen zeigt Hannah Riede Handlungsmöglichkeiten und Herausforderungen der Frauenrechtsarbeit auf. Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Fragen und Austausch.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionstage “16 Tage – Stopp Gewalt gegen Frauen” statt. Weitere Informationen und Veranstaltungshinweise unter www.16days-freiburg.de

Details

Datum:
9. Dezember
Zeit:
19:30
Eintritt:
EUR6
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

AMICA e.V.
Volkshochsschule Freiburg

Veranstaltungsort

Volkshochschule Freiburg
Rotteckring 12
Freiburg, 79098
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Spenden