Newsletter | Juni 21


Nach einer ruhigen Phase im Frühling geht es in der Ukraine nun beschwingt weiter mit neuen Angeboten und Aktivitäten! Lesen Sie in unserem Newsletter u.a. unseren Schwerpunkt zur Ukraine - Stichwort: Empowerment.

Weiterlesen

Weitere Nachrichten

Hilfe für Ukraine


Tausenden Menschen ist es mittlerweile gelungen, aus der belagerten und beinahe vollständig zerstörten Stadt Mariupol zu flüchten. Auch unsere Partnerinnen konnten aus der Stadt entkommen. Sie erhalten die Nothilfe weiter aufrecht, um Menschen auf der Flucht zu helfen und medizinisch sowie psychosozial zu betreuen.

Weiterlesen

Hilfe für Ukraine


Mariupol ist weiterhin eingekesselt, die Lebensmittel-, Strom- und Wasserversorgung wird immer kritischer. Der Versuch, humanitäre Korridore zu bilden, ist erneut gescheitert. Unsere Partner*innen helfen dennoch weiter, wo und wie sie können - mit medizinischer Notversorgung und psychologischer Unterstüzung.

Weiterlesen

Interview


Viele Menschen wollen ihr Zuhause für Geflüchtete aus der Ukraine öffnen. Worauf man achten muss, wenn man Geflüchtete bei sich aufnehmen will: Im Interview im Badische Zeitung spricht Natalia Schaaf, AMICA-Referentin für die Ukraine, für ein "verantwortungsvolles Helfen".

Weiterlesen
Spenden