Sie sind hier: Startseite

Willkommen bei AMICA e.V.

25 Jahre AMICA - Der Film

Seit 1993 unterstützt AMICA e.V. Frauen und Mädchen in Krisenregionen. Angefangen hat alles auf dem Balkan. Dort ist im Rahmen einer Evaluation ein Film entstanden, der die Entstehung und Arbeitsweise der Organisation skizziert.

Im Focus

Für eine menschenrechtsbasierte und geschlechtergerechte Außenpolitik

Forderungen für eine Umsetzung der Agenda „Frauen, Frieden und Sicherheit“. Ab Januar 2019 nimmt Deutschland für zwei Jahre einen nicht-ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (VN) ein. Bundesaußenminister Heiko Maas hatte zugesagt, die Agenda „Frauen, Frieden und Sicherheit“ zu einem Schwerpunkt der von ihm verantworteten Politik zu machen und diese in New York engagiert zu vertreten. Er wies diesbezüglich ausdrücklich auf den „engen Zusammenhang“ zwischen „Geschlechtergleichstellung, dem Schutz der Menschenrechte, nachhaltiger Entwicklung und der Wahrung von Frieden und Sicherheit“ hin.

Mehr…

Aktion Werde AMICA!

AMICA_Bastelanleitung_Titel.jpgKennen Sie die Sorgenpüppchen? Abends vor dem Einschlafen erzählt man ihnen von den Sorgen, legt sie unters Kopfkissen und am nächsten Morgen sind die Sorgen verschwunden – so heißt es.

Von dieser wunderschönen Idee haben wir uns inspirieren lassen.In liebevoller Handarbeit stellen Menschen aus ganz Deutschland unsere kleine "Freundinnen" her. Wir nehmen Ihre persönliche AMICA mit auf unsere Auslandsreisen und verschenken sie an Frauen und Mädchen in Not. Das Wissen, dass mit dieser Geste gute Wünsche verbunden sind, berührt viele Beschenkte sehr, denn oft sind sie mit ihren Sorgen ganz allein.

Sie können die AMICAs als Motive auf Postern, Postkarten oder Pflasterbriefchen erwerben. Durch einen Einkauf in unserem Shop unterstützen Sie unsere Projekte in Krisenregionen. Denn jede AMICA ist ein Symbol gegen die Gewalt, die Frauen und Mädchen in bewaffneten Konflikten widerfährt. Jeden Tag. In fast allen Kriegen weltweit.

Machen Sie mit und werden auch Sie eine Freundin oder ein Freund für Frauen in Not!

Nach dieser Bastelanleitung können Sie ganz einfach Ihr persönliches Sorgen-Püppchen herstellen.

 

Helfen Sie mit

Bereits 50 € sichern den Rechtsbeistand, 80 € die Weiterbildung und 150 € die psychologische Betreuung für eine Frau im Krisengebiet:

Jetzt spenden »

Jetzt Mitglied werden »

Jetzt aktiv werden »